Geologisches Worterbuch

Angewandte Geologie, f., Anwendung geologischer Ergebnisse und Methoden zur Aufsuche und Untersuchung von Lagerstätten (Erze, Salze, Torf und Kohlen, Erdöl und Erdgas, Steine und Erden), zur Wassererschließung und Abwasserbeseitigung, zur Mülldeponie- und Altlastensuche sowie zur Beurteilung des Baugrundes. – s. a.

kontaktiere uns

Show publication content!

Show publication content! - Silesian University of Technology Digital

kontaktiere uns

University Library, University of Illinois

2008-10-9 · Sicher und zahlreich tritt sie wieder im schle- sischen Gebirge auf, von wo ich sie in der kleinen Bergform {var. minima A. Schm.) von der Ruine Karpenstein in der Grafschaft ^) Pini, N., Nuove forme di Clausiliae Italiane, in: Atti Soc. It. sc. nat. vol. XXVI, 1883, pag. 5 und 6.

kontaktiere uns

Lagerstätte

Erze für die Metallurgie (Hüttenwesen): Anreicherungen von metall­haltigen Mineralen wie Eisenerz (Magnetit, Hämatit und Siderit), Kupfer­kies (Chalkopyrit), Blei­glanz, Zink­blende, Zinn­stein, Silber­glanz, Mangan­oxid, Zinnober (Quecksilber­sulfid) sowie Anreicherungen von gediegen vorkommenden Elementen wie …

kontaktiere uns

Ingenieurgeologie: Grundlagen und Anwendung

Dieter D. Genske Ingenieurgeologie Grundlagen und Anwendung Dieter D. Genske Ingenieurgeologie Grundlagen und Anwendung Mit 396 Abbildungen DIETER D. GENSKE PROFESSUR FÜR INGENIEURGEOLOGIE TU DELFT (1994-97) PROFESSUR FÜR UMWELTWISSENSCHAFTEN ETH LAUSANNE (1997-2000) DERZEIT EGS-UMWELTNETZWERK SCHWEIZ ( .EGS-NET ) UND VERTRETUNG DER PROFESSUR FÜR FLÄCHENRECYCLING UND ...

kontaktiere uns

Glossar

Zwölf Artikel (Artikel12). Zwölf Artikel der aufständischen n 1525, wichtiges Dokument und weitverbreitete Flugschrift des Großen nkriegs, zusammengestellt in Memmingen, enthielt unter Berufung auf das Evangelium („göttliches Recht" = Naturrecht) die gemäßigten Forderungen der Aufständischen: Aufhebung der Leibeigenschaft, Milderung der Abgaben, gerechtes Gericht, freie ...

kontaktiere uns

Glossar | LGRBwissen

2021-8-24 · A ABAG. mithilfe der Allgemeinen Bodenabtragsgleichung lässt sich der zu erwartende langjährliche mittlere Bodenabtrag einer Fläche durch Wassererosion als Schätzung ermitteln.Die ABAG ist die Übertragung der amerikanischen Gleichungen USLE (Universal soil loss equation) auf europäische Verhältnisse (Schwertmann, U., Vogl, W. & Kainz, M. (1987).

kontaktiere uns

Mineralienatlas Lexikon

i. [Queitit] wurde erstmals von KELLER et al. 1979 aus Tsumeb beschrieben. Das blassgelbe Mineral, bestehend aus plattige und gestreckte Kristalle, fand man auf einer einzigen Stufe. Zu den Begleitmineralien zählen: [Melanotekit], [Larsenit], [Willemit] und [Quarz], die Matrix besteht aus korrodiertem [Tennantit]-Erz.

kontaktiere uns

Das Lagerstättengebiet Zobes-Bergen im Vogtland. Bergbau ...

11 1 Allgemeiner Überblick 1.1 Geografische Lage, Klima und Wirtschaft Das Bergener Granitmassiv liegt im Südwesten des Freistaates Sachsen, östlich der Kreisstadt Plauen. Das Areal ist Teil des Vogtlandkreises, der seinerseits dem Direktionsbezirk Chemnitz zugeordnet ist. Das Lagerstättengebiet Zobes-Bergen selbst erstreckt sich vom Ortsteil Zobes der Gemeinde Neuensalz über den Ortsteil ...

kontaktiere uns

Amstutz GC Glossary of Mining Geology in English Spanish ...

2021-4-14 · G. C. Am stutz. In English, Spanish, French and German Elsevier Publishing Com pany A m sterdam - London - N ew Y ork A Ore stringers or veinlets with greisen-type alteration rims. From " Mineralogische Geographie der Chursächsischen Lande", J. F. W . CHARPEN TIER, Leipzig, 1778. GLOSSARY OF MINING GEOLOGY In English, Spanish, French and German

kontaktiere uns

Lagerstätte

2021-8-20 · Eisen ist ein chemisches Element mit dem Symbol Fe (lateinisch ferrum ‚Eisen'') und der Ordnungszahl 26. Es gehört zu den Übergangsmetallen, die im Periodensystem die 8. Nebengruppe (Eisen-Platin-Gruppe), nach der neuen Zählung die Gruppe 8 (Eisengruppe) bilden.Eisen ist, auf den Massenanteil bezogen, nach Sauerstoff, Silicium und Aluminium das vierthäufigste Element in der Erdkruste ...

kontaktiere uns

Freiberg

Es wurde 1839 errichtet, besitzt einen quadratischen Grundriss und ist massiv über drei Etagen bis in den Giebel mit Bruchsteinen gemauert. Sein Satteldach besitzt zweiseitig Schleppgaupen sowie mittig auf dem Dachfirst ein Dachhäuschen und darüber ein Wächterhäuschen. Sandsteingewände umfassen die Fenster- und Türöffnungen.

kontaktiere uns

hu-berlin

DINGLERS Polytechnisches Journal Unter Mitwirkung von Professor Dr. C. Engler in Karlsruhe herausgegeben von Ingenieur A. Hollenberg und Professor Dr. H. Kast in Stuttgart. Techn.

kontaktiere uns

Mineralverwachsungen (Polymorphien, Para

Mineralverwachsungen (Polymorphien, Para- und Pseudomorphosen, Epitaxien und Zwillingsbildungen) Die Erscheinung, daß ein und dieselbe Substanz (chemisches Element, Verbindung) in verschiedenen kristallinen Phasen (Modifikationen) vorkommen kann, wird seit MITSCHERLICH (1921) als Polymorphie (Vielgestaltigkeit) bezeichnet. Beispiele:

kontaktiere uns

Full text of "Jahrbuch für das Eisenhüttenwesen"

An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon.

kontaktiere uns

Mangan

Mangan ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Mn und der Ordnungszahl 25. 1100 Beziehungen.

kontaktiere uns

Die Erforschungsgeschichte der Eifel-Geologie Jahre ein ...

1 Die Erforschungsgeschichte der Eifel-Geologie -200 Jahre ein klassisches Gebiet geologischer Forschung- Von der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Naturwissenschaften genehmigte Dissertation vorgelegt von Dipl.- Geol. Sabine Rath aus Aachen Berichter: Univ.-Prof ...

kontaktiere uns

Full text of "Lehre von den Erzlagerstätten"

An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon.

kontaktiere uns

Mineralienatlas Lexikon

[Otjisumeit] kommt nur in Tsumeb vor, von wo ihn KELLER et al. 1981 als neues Mineral beschrieben hat. Es wurden zwei Stufen gefunden, auf denen bis zu 1 mm große, farblose bis weiße Kristalle mit sechsseitigem Umriss sitzen, die von [Chalkosin] und [Siderit] begleitet …

kontaktiere uns

Full text of "Lehrbuch der Mineralogie"

Due to a planned power outage, our services will be reduced today (June 15) starting at 8:30am PDT until the work is complete. We apologize for the inconvenience.

kontaktiere uns

WO2006103253A2

WO2006103253A2 PCT/EP2006/061134 EP2006061134W WO2006103253A2 WO 2006103253 A2 WO2006103253 A2 WO 2006103253A2 EP 2006061134 W EP2006061134 W EP 2006061134W WO 2006103253 A2 WO2006103253 A2 WO 2006103253A2 Authority WO WIPO (PCT) Prior art keywords hydrophobin yaad oil drilling drilling fluid Prior art date 2005-04-01 Application number PCT/EP2006/061134

kontaktiere uns

Urheberrecht © 2007- AMC | Seitenverzeichnis